Kostenlose Beratung    Rufen Sie uns an (030) 45 60 11 11     Schreiben Sie uns eine E-Mail  info@itw-berlin.de

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen - Informationen für Bewerber

Es gibt viele Gründe, warum es mit dem gewünschten betrieblichen Ausbildungsplatz nicht geklappt hat. Aber es gibt noch andere Möglichkeiten, die auch zum IHK-Berufsabschluss führen. Das itw besetzt zum Beispiel auch in 2021 wieder außerbetriebliche Ausbildungsplätze. Die Ausbildung dauert ebenfalls drei Jahre. An zwei Tagen in der Woche besuchen Sie die reguläre Berufsschule an einem OSZ. In der übrigen Zeit erlernen Sie den Beruf in den Praxis- und Schulungsräumen des itw und in einem Unternehmen, denn die Ausbildung enthält ein neunmonatiges Praktikum, das Ihnen auch die Chance der Übernahme in ein betriebliches Ausbildungsverhältnis bietet. Vor den IHK-Prüfungen bereiten die Ausbilder im itw Sie intensiv auf die IHK-Prüfungen vor, damit nichts schief geht mit Ihren IHK-Berufsabschluss.

Welche Voraussetzungen sind mitzubringen?

Grundsätzlich einmal Interesse am gewählten Ausbildungsberuf und die Bereitschaft (wieder) zu lernen.
Wichtig ist auch, so viel Informationen wie möglich über den Beruf zu sammeln. Die Bundesagentur für Arbeit hat eine sehr gute Datenbank über die Ausbildungsberufe, die Zugangsvoraussetzungen, persönliche Voraussetzungen etc. unter www.arbeitsagentur.de und dem Button „Berufe-NET“ oder www.planet-beruf.de,  Außerdem hat die IHK Informationen zu den entsprechenden Ausbildungsberufen: www.ihk-berlin.de.

Detaillierte Fragen können Sie gerne an unsere Fachausbilder stellen:

Weitere Voraussetzungen:

  • Alter: bis 27 Jahre
  • keine abgeschlossene Berufsausbildung
  • mit und ohne Schulabschluss möglich
  • idealerweise Praktikumserfahrungen
  • bei der Bundesagentur/beim JobCenter als ausbildungsplatzsuchend gemeldet sein, der Bezug von ALG I oder ALG II ist unwesentlich.

Welche Unterlagen gehören zur Bewerbung?

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse und, soweit vorhanden, Beurteilungen zu bisherigen Tätigkeiten, z. B. Praktikum
  • Foto (optional)
  • bei den Medienberufen zusätzlich ein paar gestaltete, kreative Arbeiten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 

Dr. Dania Dittgen
itw - Institut für Aus- und Weiterbildung gGmbH
Groninger Straße 25
13347 Berlin

dittgen@itw-berlin.de

 

itw - Institut für Aus- und Weiterbildung gGmbH | Seestraße 64, 13347 Berlin
Telefon: (030) 45 60 11 11 | Telefax: (030) 45 60 13 98 | E-Mail: info@itw-berlin.de

Wir sind zertifizierter Partner von: